Wichern KulturOrt | Das Kultur- und Tagungszentrum in der Dortmunder Nordstadt

Wichern, das ist eine gute Adresse für Theater, Kleinkunst, Musik, für kulturelle Nachwuchsförderung und vielseitiges Veranstaltungsprogramm. Bis 2002 Kirche und evangelisches Gemeindehaus, überrascht das heutige WICHERN mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Kultur, PopArt, Tradition und sozialem Engagement. Es ist öffentliche Spielstätte mit Flair, außerdem Tagungshaus und Dienstleistungs-zentrum in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Dortmund.

Herzliche Einladung an alle, sich von der besonderen Atmosphäre an diesem Ort selbst zu überzeugen. Besuchen Sie doch mal unser Bühnenprogramm oder buchen unsere Räume!

Unser Bühnenprogramm | 1. Halbjahr 2017

Mal einen Blick drauf werfen ...

das lohnt sich, denn wir haben viele tolle Künstlerinnen und Künstler zu Gast auf der Wichern-Bühne! Mit Comedy und Kabarett, Poetry und Zaubershow, Frontal-Comedy und Theater. Und natürlich dem Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal am 29. April.
Also: Einfach auf den Programmseiten stöbern und direkt Karten bestellen!

Sie alle kann man bei uns live und in Farbe erleben: Moritz Neumeier, Kerim Pamuk, Jan Philipp Zymny, Theater 36, Theater glassbooth, Faisal Kawusi, Die Magier, Archie Clapp, Thomas Nicolai und sogar de Frau Kühne.

Viel Spaß dabei!

SA 18.2. und SO 19.2.: Theater36! "In einem tiefen, dunklen Wald" von Paul Maar

Ein zauberhaftes Märchen für kleine Zwerge und ausgewachsene Riesen ab 6 Jahren!
Das beliebte Kinderbuch von Paul Maar wird auf der Bühne lebendig und erzählt dabei von grausigen Untieren und recht eigensinnigen Königstöchtern. Weil ihr keiner ihrer Brautbewerber gefällt, kommt die eingebildete Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora auf die ungewöhnliche Idee, sich von einem Untier entführen zu lassen. Dann -so hofft sie- würden wohl die mutigsten Prinzen von weit her kommen, um sie zu befreien. Aber es läuft nicht alles nach Plan...
Regie: Stephan Rumphorst

Termin: SA 18.2. | 18 Uhr und SO 19.2. | 16 Uhr
Eintritt:
VVK € 6,- (bis 14 Jahre), € 12,- (ab 14 Jahre) | Gruppenermäßigung auf Anfrage
Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

Sa 04.03.2017: „Luther“ - Das Theaterstück

Eine Inszenierung des Theater glassbooth nach John Osborne.

Eine Theateraufführung der Extraklasse, zum Reformationsjahr 2017 neu in Szene gesetzt. Regisseur Jens Dornheim arbeitet bei dieser Produktion sowohl mit Profi- als auch mit Laien-SchauspielerInnen zusammen. Im Mittelpunkt Luther, der Zweifler - an Papst und Kaiser – und vor allem an sich selbst! Seine Themen und Fragen zeugen von beeindruckend zeitloser Modernität.

Eine Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Termin: SA 4.3. | 19.30 Uhr
Eintritt: VVK € 13,- /erm. € 8,- AK 15,- /erm. € 10,-
Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

SA 10.03. | 20 Uhr: Faisal Kawusi! "Glaub nicht alles, was du denkst" - AUSVERKAUFT!

Da ist sie wieder - 1,90m geballte Comedy!!!
Faisal Kawusi eroberte mit seinem Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ in null comma nix die Bühnen der Republik. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy - Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.
„Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ - das kauft ihm keiner ab. Aber dass er sein Publikum mit großem Körpereinsatz in seinen Bann zieht - das ist mal sicher.

Termin:
SA 10.03.. | 20 Uhr
Karten: Gibt es leider schon lange keine mehr.
Einlass: 19 Uhr

Sa 18.03. | „Was denkst du, wer du bist?!“ Biyon Kattilathu

Ein Inder sieht schwarz - äh weiß ...

Selbstironisch, musikalisch und mit viel Humor nimmt Dr. Biyon Kattilathu uns mit auf eine Reise durch Indien und berichtet vom unfassbaren Glück, das ihm mitten in den Slums begegnete, erzählt davon, warum er immer noch dankbar für jede Abfuhr von allen Mädchen ist und wie Mahatma Gandhi ihm half, Deutscher Meister im Taekwondo zu werden.

Termin: SA 18.03. | 20 Uhr
Eintritt: 14 € VVK | 16 € AK
Karten: Tel.: 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

Der Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal am 29.4.2017 | Künstlerinnen und Künstler können sich noch bis zum 28.02 bewerben!

Der Dortmunder Kabarett- und Comedy PoKCal 2017 am 29. April geht in die nächste Runde...
Der Gala-Abend um die Verleihung des PoKCals garantiert wieder spannende Unterhaltung mit ausgewählten Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern, eine Jury sorgt für einen fairen Wettbewerb und das Publikum wird mit vielen Lachern und einem Drei-Gänge-Buffet verwöhnt.
Künstlerinnen und Künstler können sich hier noch bis zum 28.02.17 bewerben!

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

<< Februar 2017 >>
MO DI MI DO FR SA SO
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK € 13,- /erm. € 8,- AK 15,- /erm. € 10,-
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-
AUSVERKAUFT
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 14,- AK € 16,-