Wichern KulturOrt | Das Kultur- und Tagungszentrum in der Dortmunder Nordstadt

Wichern, das ist eine gute Adresse für Theater, Kleinkunst, Musik, für kulturelle Nachwuchsförderung und vielseitiges Veranstaltungsprogramm. Bis 2002 Kirche und evangelisches Gemeindehaus, überrascht das heutige WICHERN mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Kultur, PopArt, Tradition und sozialem Engagement. Es ist öffentliche Spielstätte mit Flair, außerdem Tagungshaus und Dienstleistungs-zentrum in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Dortmund.

Herzliche Einladung an alle, sich von der besonderen Atmosphäre an diesem Ort selbst zu überzeugen. Besuchen Sie doch mal unser Bühnenprogramm oder buchen unsere Räume!

Unser Bühnenprogramm | 1. Halbjahr 2018

Mit Comedy und Kabarett, Stand Up und Magie, Musik und Theater. Und natürlich der Vergabe des Kabarett & Comedy PoKCals 2018!

Sie alle kann man bei uns ab Januar live und in Farbe erleben: Alain Frei, Frank Eilers, Moses W., Marc Weide, Theater36, Paul Weigl, Andrea Volk, Archie Clapp, Thomas Nicolai und die Frau Kühne.

Und wer schon mal vorausschauend planen möchte: Einfach auf den Programmseiten stöbern und dabei sein, denn einige Veranstaltungen sind bereits ausverkauft!

Tickets für die Veranstaltungen gibt's wie immer unter der Kartentelefonnummer 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net oder über eventim.

Viel Spaß, wir freuen uns auf Ihren Besuch im Wichern!

Unfassbar! Marc Weides Show „Hilfe, ich werde Erwachsen“

"BOAH!" Man staunte nicht schlecht.
Vor ausverkauftem Haus legte Marc Weide eine Show hin, die ihresgleichen sucht. Das Publikum war gleichermaßen irritiert wie amüsiert über diesen höchst schlagfertigen Allround-Entertainer mit Zaubersuchtpotential. Kein Wunder also, dass er mit stehenden Ovationen verabschiedet wurde. Nicht ohne das Versprechen, das Wichern wieder zu bespielen. Auch wenn er dann längst erwachsen und sowieso weltberühmt sein wird.

SA 24.02. | 20 Uhr: PoKCalsieger 2017 Paul Weigl! "DeGenerationskonflikt"

Der Vizemeister der Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften kann auch anders. Comedy mit abgründiger Originalität, sprach- und ausdrucksgewaltigen Geschichten über den Kampf mit Ämtern, Fastfoodketten, analogen und digitalen Welten und Pointen, bei denen auch schon mal das Lachen im Halse stecken bleibt. Paul Weigl gewährt in seinem Kabarett-Soloprogramm "Degenerationskonflikt" Einblicke ins Absurde, und das extrem wort- und beängstigend gestenreich.

Termin: SA 24.02. | 20 Uhr
Eintritt: 15 € VVK | 17 € AK
Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

FR 02.03. | 19.30 Uhr: Premiere! "BÜRGERWEHR" von Alan Ayckbourn | Theater36

Was passiert, wenn dem Gartenzwerg im Vorgarten Unrecht widerfährt?

Theater 36 führt mit dieser deutschen Version der berühmten schwarzen Komödie "Neighbourhood Watch" vor Augen, wie schnell aus scheinbar nichtigem Anlass die Dinge aus dem Ruder laufen können.. „Bürgerwehr ist das scharfsichtige und witzige Porträt einer paranoid gewordenen Mittelschicht.“ (Evening Standard) „Eine der schwärzesten Ayckbourn-Komödien überhaupt.“ (Daily Telegraph) Regie: Bettina Stöbe und Christiane Wilke

Premiere: FR 2.3. | 19.30 Uhr
Eintritt: 14 € VVK  | 16 € AK
Karten: Tel.: 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

Weitere Termine: SA 3.3. | 19.30 Uhr und SO 18.3. | 18.00 Uhr

Fr 09.03.| 20 Uhr: Der Geheimtipp für verrückte Stand Up Comedy! Archie Clapp mit "Spaßrutenlauf"

DAS neue Programm mit Artistik-Comedy-Wunder Archie Clapp!

Fans wissen, wie's funktioniert: Man nehme einen Stand Up Comedian, ein bisschen Artistik, ein bisschen schräge Magie und fertig ist der "Spaßrutenlauf". Archie Clapp, bekanntester Underdog der deutschen Comedy-Szene, wirft einen selbstironischen Blick zurück auf seine ersten Schritte im knallharten Showbusiness und nimmt sein Publikum mit auf eine Safari in das Leben eines ehemals unbekannten Neuköllner Komikers.
Denn Clapp war bereits: Leidenschaftlicher Hochzeitszauberer, ungekrönter Kleinkunst-König und Spaßsklave im Seniorenheim. Er selbst sagt: „Diese Erfahrungen sind nur mit Humor zu ertragen.“ Mehr ....

Termin: Fr 9.3. | 20 Uhr
Eintritt: 15 € VVK | 17 € AK
Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

 

 

<< Januar 2018 >>
MO DI MI DO FR SA SO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK € 14,- AK € 16,-
Weitere Termine:
SA 3.3. | 19.30 Uhr
SO 18.3. | 18 Uhr
SA 14.4. | 19.30 Uhr
SO 15.4. | 18 Uhr
FR 4.5. | 19.30 Uhr
SA 5.5. | 19.30 Uhr
SO 6.5. | 18 Uhr
FR 8.6. | 19.30 Uhr
SA 9.6. | 19.30 Uhr
SO 10.6. | 18 Uhr
FR und SA jeweils 19.30 Uhr | SO 18 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-