Stand Up Comedian Alain Frei holt den PoKCal 2014! Und bringt ihn in die Schweiz!

Frisch, frech, frei. Alain Frei kam, sprach und siegte.

Traf den Humor, den richtigen Ton und das Zwerchfell. Herzerfrischend und rasant. Machte ein Ende mit (fast) allen Vorurteilen gegenüber Schweizern. War lustig, spontan und gewitzt. Spielte mit dem Publikum und seiner Trophäe. War überrascht und geflasht vom Gewinn. Gab eine Zugabe, die so improvisiert wie schreiend komisch war. Wir gratulieren von Herzen und freuen uns mit ihm!!!

Ein großer Dank geht an alle Beteiligten und die tollen, fairen Künstlerinnen und Künstler!

Fünf Solo-Künstlerinnen und -Künstler spielten am 26. April um den PoKCal 2014.

Das Publikum erlebte einen glänzenden Abend mit je 20 minütigen Auftritten der Nachwuchscomedians und -kabarettisten. Sie spielten um den PoKCal 2014: Fee Badenius | Alain Frei | Helene Mierscheid | René Sydow | Ususmango.
Erstmalig führte durch den Abend: Moderator, Journalist und Kabarettist Thomas Koch.

In der Jury saßen in diesem Jahr:

Fred Ape (Liedermacher, Musikkabarettist) | Knacki Deuser (NightWash) | Jürgen Kleinschmidt (Dortmunder CHORator) | Rainer Klein (Diakonisches Werk Dortmund und Lünen gGmbH) | Martina Steimer (Veranstalterin | Pantheon Bonn) | Natalie Skuginna (Radio 91,2) | Dagmar Tigges (HEiNZ Magazin).

Schwarz-gelb geht nach Berlin: Den Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal 2013 gewinnt: Lars Redlich!

Was für ein Abend.

Wieder mal konnte es nur Einen geben. Fünf PoKCal-Finalisten spielten um den Newcomer-Preis aus den Sparten Kabarett und Comedy. Sie bescherten dem Publikum mit ihren Beiträgen furiose Unterhaltung.  Das künstlerische Spektrum erstreckte sich von Stand-Up- und Pop-Comedy über Kabarett bis Satire. Den Gewinner ermittelte das Publikum und eine sechsköpfige Jury nach einem vierstündigen Gala-Abend. Am Ende stand fest: Der Comedy Newcomer Lars Redlich aus Berlin machte das Rennen. Mit einer außergewöhnlichen Mischung aus Pop und Comedy, gepaart mit schön-schräg-geistreich-witzigen Texten konnte er die schwarz-gelbe Trophäe, verbunden mit einem Geld- und Sachpreis direkt mit nach Hause nehmen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Das waren die Finalisten:
Frau Kunkel aus Frankfurt | Comedy
Lars Redlich aus Berlin | Musik Comedy
Jacqueline Feldmann aus Plettenberg | Junge Comedy
Sunna Huygen aus dem Wendland | Kabarett mit Politik und Poesie
Benjamin Tomkins aus Berlin | Puppet Comedy

<< Oktober 2017 >>
MO DI MI DO FR SA SO
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 14,- AK € 16,-
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK € 14,- AK €16,-
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: VVK € 6,- (bis 14 Jahre), € 12,- (ab 14 Jahre) | Gruppenermäßigung auf Anfrage
Weiterer Termin:
SO 17.12. | 16 Uhr