Sa 21.09.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Sa 21.09.2019: "Große Klappe - Tricks dahinter!"
Christopher Köhler
Beginn: 20:00 Uhr

Andere Zauberer mögen Christopher Köhler nicht für das was er macht. Vor allem: WIE er es macht! Denn er ist anders. Aber nicht artig. Und das ist auch gut so!
Er ist das Maschinengewehr der deutschen Comedy- und Zauberszene und bietet grandiose Situationskomik und rasante Sprachgewalt! Einmal losgelegt labert sich Köhler um den Verstand und das Publikum hängt an seinen Lippen wie andere Magier an ihren schlechten Frisuren. Chaos und Anarchie sind an der Tagesordnung wenn er die Bühne betritt. Ecken und Kanten inklusive.
Bewaffnet mit simplen Requisiten, Alltagsgegenständen und saloppen Mundwerk weiß dieser Ausnahmekünstler sein Publikum bestens zu unterhalten und beweist mühelos, dass es nicht immer das gigantische Bühnenbild sein muss um einen unvergesslichen Abend zu erleben.
Schnallen Sie sich an für unglaublich lustige Magie, absurde und irrwitzige Improvisationen und gleichzeitig auch ruhige, emotionale Momente. Und das alles an einem Abend! Kündigen Sie sofort Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio, denn an diesem Abend bekommen Ihre Bauchmuskeln ein kostenloses Workout!
Erleben Sie den wohl lustigsten Magier Deutschlands live und hautnah und seien Sie dabei wenn Improvisations-Comedy auf Magie trifft!
Für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.
Christopher Köhler ist der Gründer und Moderator der Erfolgsshow "Die Magier" und ist regelmäßig im TV zu sehen. Er war u.a. bereits zu sehen bei Nuhr ab 18, TV total, RTL Punkt 12, SAT.1 Frühstücksfernsehen, MDR um Vier, Hallo Hessen, VOX, NDR Comedy Contest und als Moderator des SKL Millionen- Events.
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


Di 24.09.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 15:00 Uhr


Mi 25.09.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 26.09.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 16:00 Uhr


Fr 27.09.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Sa 28.09.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 17:00 Uhr


So 29.09.2019: Improvisationstheater - DAS BATTLE!
trau.ma dortmund
Beginn: 18:00 Uhr

























Das Improvisationstheater trau.ma präsentiert DAS BATTLE! Ein knallharter, ganz und gar nicht ernst gemeinter Wettkampf. Drei Teams improvisieren um die Gunst des Publikums: wer spielt die humorvolleren Geschichten, improvisiert die besten Songs oder zieht das Publikum gar mit tiefgründigen Szenen in seinen Bann? Was sich an diesem Abend auf der Bühne abspielen wird, weiß keiner. Nicht einmal die Akteure, denn alle Szenen entstehen erst vor den Augen des Publikums. 5-4-3-2-1-LOS!
Eintritt: VVK € 10,- AK € 12,- (Kinder bis 14 Jahre € 5,-)


Mo 30.09.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 11:00 Uhr


Di 01.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Mi 02.10.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mo 07.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Di 08.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Mi 09.10.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 09.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Do 10.10.2019: Das DonnerstagsDings!
Mit Comedy, Musik und Flips
Beginn: 20:00 Uhr






























Moses W.
Comedy, Moderation und rockige Animation
Moses W. ist ein echter „Ruhrpott Junge“. Entsprechend deftig und unverstellt knallen seine Pointen. Seit vielen Jahren steht auf der Bühne und sorgt mit seiner Musik-Comedy für Furore. Der beliebte Comedian und Allround-Künstler singt, tanzt und persifliert so ziemlich alles, was Noten hat. Zu Gast mit seinen Soloprogrammen war er im Wichern schon viele Male.
Jetzt dürfen wir uns auf seine besten SAITEN beim DonnertagsDings freuen!


Jacqueline Feldmann
Plötzlich Zukunft! Konnt´ ja keiner wissen...
Jaqueline Feldmann, 23, ehemals Finanzbeamtin, ist Jung-Comedian, Gewinnerin des NDR Comedy Contest und regelmäßiger Gast in renommierten Mix-Shows wie dem Quatsch Comedy Club, NightWash, Komische Nacht oder 1Live.
Erleben Sie, wie Jacqueline Feldmann mit drei Würfeln, einem Lineal und einem Edding die Wahl zwischen Trump und Clinton beurteilt, wie Pilze in ihren Kühlschrank kommen, ohne dass sie dort jemand platziert hätte, oder wie ihr Abenteuerurlaub zwischen Zigarrenmafia, Thüringer Touristen und liegengebliebenen Autos auf Kuba verlaufen ist.
Und wenn Sie am Ende noch einen Steuertipp mit nach Hause nehmen können, gehen Sie intelligenter ins Bett, als Sie aufgewacht sind!
100 % Comedy plus 19% Mehrwertgags!


Rawsome Delights
Finest Acoustic Secondhand Diamonds
Jennifer Weng und Eddie Arndt sind "Rawsome Delights". Sie präsentieren unbeschwerte & frische Versionen alter & neuzeitlicher Vintage-Schätze aus Folk, Rock`n´ Roll, Jazz & Swing.
Das Programm bietet musikalische Leckerbissen von Nancy Sinatra bis Caro Emerald, von Wilson Pickett bis Woody Pines …
Die Harmonie der beiden ausdrucksstarken Stimmen, die Spielfreude und augenzwinkernde Leichtigkeit, sowie die charmante und kraftvolle Bühnenpräsenz machen Auftritte von "Rawsome Delights" zu einem absoluten musikalischen Vergnügen.
Jennifer Weng: Vocals, Kazoo, Glockenspiel
Eddie Arndt: Guitar, Vocals
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Fr 11.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Sa 12.10.2019: "Ich komm schon klar"
Jens Heinrich Claassen
Beginn: 20:00 Uhr






















Es ist zum Mäusemelken: da hatte Jens Heinrich Claassen endlich eine tolle Freundin gefunden, alles war rosarot und jetzt ist sie weg. Einfach so.
Schlimmer noch, die blöde Kuh hat ihn aus der gemeinsamen Wohnung geworfen.
Nun steht er da. Alleine, traurig und ohne Dach überm Kopf. Und weil Jens Heinrich Claassen kein Aufgeber ist, muss er jetzt klar kommen.
Bloß wie kommt man klar, wenn das Leben mal eben komplett auf den Kopf gestellt wurde?
Jens Heinrich macht einen Masterplan: neue Wohnung finden, neue Frau finden, neues Selbstbewusstsein finden. Sollte zu schaffen sein, andere kriegen das ja auch hin.
Doch was passiert, wenn der neue Nachbar nervig ist? Und sich die Suche nach einer neuen Frau mal wieder schwieriger gestaltet als gedacht? Wenn leider immer klarer wird, dass man vielleicht doch nicht ganz unschuldig war am Scheitern der Beziehung? Dann greift Jens Heinrich Claassen zu seiner schärfsten Waffe: seinem Humor! Schließlich hat der preisgekrönte Komiker den schwarzen Gürtel in Pointe.
In seinem Programm „Ich komm schon klar“ lädt Jens Heinrich Claassen sein Publikum ein, mit ihm gemeinsam über all das zu lachen, worüber man sich zuhause allein die Augen ausweinen würde.
Denn sobald man über etwas lachen kann, verliert es an Ernst und Schrecken. Das gilt nicht nur für einen selbst. Es gilt auch für den Rest der Welt.

Jens Heinrich Claassen reist seit 2004 als Komiker durch die Lande. Er ist Publikumsliebling auf den Kreuzfahrtschiffen der AIDA Flotte, moderiert regelmäßig NightWash und ist ein gern gesehener Gast im Quatsch Comedy Club.
Neben seinen zahlreichen TV Auftritten (u.a. NightWash, NDR Comedy Contest, Comedy mit Carsten, Altinger mittendrin) hat er auch einige unbedeutende Kleinkunstpreise gewonnen. Höhepunkte seiner bisherigen Karriere waren Auftritte in den Berliner Wühlmäusen, dem Hamburger Schmidt Theater und dem Düsseldorfer Kom(m)ödchen.
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


Mi 16.10.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 19.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 10:00 Uhr


So 20.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 10:00 Uhr


Mo 21.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 10:00 Uhr


Di 22.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Mi 23.10.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 25.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Sa 26.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 11:00 Uhr


Sa 26.10.2019: "Brause, Sex & Discofox"
Michael Steinke
Beginn: 20:00 Uhr

Da ist er wieder!
Michael Steinke – und wer mit ihm vor allem Pril-Blumen und eine Kindheit in den 70ern verbindet, hat vor allen Dingen eines: Recht!
In seinem neuen Programm „Brause, Sex und Discofox“ begibt sich die sprechende Mustertapete auch auf neues Terrain: Wie sehr haben ihn nicht nur Eltern und gesellschaftliche Gegebenheiten, sondern auch die Musik jener Zeit geprägt?
Wäre die Pubertät pickelloser verlaufen, hätte nicht die Stimme von Jürgen Marcus die Körperoberfläche durch regelmäßige Gänsehaut zusätzlich strapaziert?
Denn jede neue Liebe war wie ein neues Leben!
Wieviel mehr Kontakt zum anderen Geschlecht hätte man haben können, wäre nicht ausgerechnet Günter Netzer Trendsetter in Sachen Frisuren und Discofox die einzige Form der Annäherung gewesen?
Denn Michael Steinke hatte nicht nur eine Kindheit, er hatte auch eine Jugend.
Eine Spurensuche, die bei den Mittvierzigern und plus im Publikum längst verdrängte Erinnerungen zurückbringt und für die Jüngeren vielleicht die eine oder andere Erklärung liefert, warum ihre Eltern so wurden, wie sie sind.
Bei allen allerdings werden diese Enthüllungen in einem befreienden Lachen münden, denn wie immer trumpft der „George Clooney der deutschen Comedy“ mit intelligenten Pointen auf.
Bewährt gesangsstark, witzig und spontan beschert Deutschlands lustigste Mustertapete einen Abend der Erinnerungen, von denen man gar nicht mehr wusste, dass man sie noch hatte.
Früher war eben nicht alles besser, aber alles länger her.
Auf den Kreuzfahrtschiffen der Weltmeere zu Hause, an den führenden Comedy-Bühnen dieser Republik gern gesehener Stammgast.
Michael Steinke. Unnachahmlich, einzigartig oder in einem Satz:
Nie war er so wertvoll wie heute.
Eintritt: VVK €15,- AK € 17,-


Mi 30.10.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 31.10.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Sa 02.11.2019: private Feier
Beginn: 18:00 Uhr


Mo 04.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 07:00 Uhr


Di 05.11.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 17:00 Uhr


Mi 06.11.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 08.11.2019: „Mit alles! EXTRASCHARF!“
Thomas Nicolai
Beginn: 20:00 Uhr






















Achtung, Zwerchfellattacke. Wenn Thomas Nicolai seine extrascharfen Häppchen serviert, schwillt seinen Gästen garantiert der Bauch ... vor Lachen. Mit seinem neuen feurig-spritzigen Best-of-Kulinarium „Mit alles! EXTRASCHARF!“ bringt der Altmeister der gehobenen Cuisine, pardon, Comedy, wieder das Beste aus seinen Shows auf die Bühne – nachgewürzt, verfeinert und neu arrangiert. Ein Genuss – und ein Muss! – für Goutierer des vielschichtigen Humors.
Seine Fans kennen und lieben Thomas Nicolai als den Mann der tausend Gesichter. Auch dieses Mal dürfen sie sich auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten freuen. Mit dabei ist – Waaas soll das?! – des Parodisten Lieblingsbarde Herbert Grönemeyer und – ebenfalls obligatorisch – Filmkulturerbe Klaus Kinski nur echt mit Glubschaugen und bebenden Nüstern.
Für bebende Lippen, vor allem weibliche, ist ebenfalls gesorgt, wenn das cunnilinguale Alter Ego von Max Raabe mit hauchiger Schellackstimme längst vergessene Sünden heraufbeschwört, oder wenn Pulloverheld Patrick Schleifer mit unvergleichlichem Sächsappeal den Saal zum Kochen bringt.
Die musikalische Würze im Nicolai’schen Viel-Gänge-Comedy-Menü liefert, wie immer virtuos und von den Fans heißgeliebt, das Klang-Chamäleon Robert Neumann. Jazz, Funk, Pop, Oper, Salsa oder Mariachi – Robert Neumann vertont jeden Gang aufs Deliziöseste. Bravo, Maestro!
Das alles und noch viel mehr tischt Multi-Tasking-Entertainer Thomas Nicolai seinen Gästen bei seiner neuen Best-of-Show auf. Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, krönt er seine extrascharfe Comedy-Ratatouille auch noch mit der einen oder anderen erfrischenden Überraschung ...
„Mit alles! EXTRASCHARF!“ – das müssen Sie probieren!
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


So 10.11.2019: „GÖTTERSPEISE“
XantHippes Töchter
Beginn: 18:00 Uhr

Die XantHippen präsentieren ihr neues Bühnenstück „GÖTTERSPEISE“. Auch diesmal wird gesungen, getanzt, imitiert, parodiert, provoziert und dramatisiert. Auf originelle Art werden aktuelle wie äußerst zeitlose Themen in vielen verschiedenen Szenen recht eigenwillig dargestellt. Ganz unserer Tradition treu bleibend natürlich in enger Interaktion mit unserem Publikum.


„Ab zur Anwendung!“ ruft Frau Schnakenberg- Reuter, die Oberschrabnelle des Hauses, sobald das Publikum im Frühstücksraum Platz genommen hat. Denn wenn XantHippes Töchter ihr aktuelles Bühnenprogramm „GÖTTERSPEISE“ präsentieren, kann schon mal das ein oder andere Betreuungsangebot verordnet werden. Aber was wird aus den Unsterblichen? Odin ist ständig beleidigt, Demeter erhofft sich Hilfe von den Zwergen, Isis tanzt mit den Mumien und Neptunia will die Welt retten. Die von den Lebenden vergessenen Unsterblichen beschwören in einer kabarettistisch- spöttischen Show eine Wiedergeburt herauf, die nur noch eine Frage offen lässt: Wer geht hier zur Behandlung? Ein Spektakel also, was sowohl Flusenrollenliebhaber als auch Nachthemdbesitzer zum Mitmachen einlädt…


Eintritt: VVK € 12,- AK € 14,-


Mo 11.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Di 12.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 13.11.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 13.11.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 14.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Fr 15.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Fr 15.11.2019: „… nur Glück gehabt!“
Fred Ape
Beginn: 20:00 Uhr






















Seine Texte sollen wieder mal Mut machen zur eigenen Courage! Fred Ape ist eben noch ein Liedermacher der alten Schule, aber wie kaum ein anderer aus seinem Genre versteht er, seine Songs und Auftritte mit unterhaltsamen Musik- kabarettistischen Moderationen und Satiren zu garnieren! Was ihn auszeichnet, ist die Kunst, auch große Themen in klar verständliche Worte zu fassen, die immer aufs Menschliche zielen: auf das Herz und den Verstand.
Seit über 40 Jahren auf den Bühnen der ganzen Republik zu Hause, in dieser Zeit nicht weniger als 25 Produktionen auf Vinyl oder CDs im Gepäck. Mit „Ape, Beck & Brinkmann“ in den Achtzigern durch das hartes Tourleben einer Folk Rock Band, mit „Ape & Feuerstein“ in den Neunzigern das Musik - Kabarett kultiviert und nach weit über 3000 Auftritten mit deutschen Texten als Singer/Songwriter, in den letzten drei Jahren produktiv wie nie zuvor: CD „Flaschenpost“ 2017; CD Es gibt immer eine richtige Seite“ 2018 und CD „…nur Glück gehabt“ 2019.
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


Sa 16.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 17.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mo 18.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Di 19.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 20.11.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr


Mi 20.11.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 16:00 Uhr


Do 21.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 14:00 Uhr


Do 21.11.2019: "Wir schweifen APP"
Markus Kapp
Beginn: 20:00 Uhr

Die Zeiten, in denen man sich nur auf einen Menschen oder eine Sache zu konzentrieren brauchte, sind aufgrund unserer imposant rasanten, multimedialen Welt endgültig vorbei. Denn da wir alle am selben Strang ziehen, darf man getrost den Faden verlieren.

Aber ausgerechnet der rote Faden ist es, den sich Markus Kapp vorknöpft zu finden und mithilfe von Tasten und Tönen zu entknoten sucht. Doch selbst, wenn an diesem Abend nichts gefunden wird, Hauptsache es wird danach gesucht. Denn das Suchen ist wichtiger geworden als das Finden.

Es gibt so viele Fragen, aber noch viel mehr nutzlose Informationen, mit denen wir täglich bombardiert werden, doch zum Glück helfen uns die Medien, dass wir uns über die "richtigen" Dinge aufregen!
Konzentrieren wir uns deshalb aufs Abschweifen, denn wer nicht hören will, muss auch B sagen. Und eines ist sicher: Wer mit der Zeit geht, darf nicht mit Steinen werfen!

Fazit: Wenn man einmal einen Satz begonnen hat, dann muss man ihn auch
Falls nicht, gibt es dafür sicher eine App.
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


Fr 22.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Sa 23.11.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 17:00 Uhr


Mo 25.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Di 26.11.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 27.11.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 28.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Fr 29.11.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Sa 30.11.2019: Owielacht!2019
Wicherns alternative Weihnacht - die Weihnachtsshow mit Tradition
Veranstaltung ausverkauft
Beginn: 20:00 Uhr












Zum 21. Mal präsentieren wir die beliebte Show.
Kugelbunte Comedy mit außergewöhnlich funkelnden Gästen.

Bei Owielacht!2019 werden dieses Jahr auf der Bühne zu sehen sein:


NILS HEINRICH | Auszüge aus seinem Solo: „Aufstand“
Nils Heinrich ist gern gesehener Gast diverser Kabarettsendungen und vor allem Schöpfer solcher unsterblichen YouTube-Ohrwürmer wie „Laktoseintoleranz“, “Mensch von früher” oder „Twitternde Mädchen“. Nils Heinrich probt den „Aufstand“. Das klingt kämpferisch, bedeutet aber schlicht, dass er auf der Bühne steht und hinterlistigen Humor für Erwachsene macht. Über Themen, von denen Sie gar nicht wussten, wie viel Witzpotential die haben. Sie können bei diesem Aufstand schön sitzen bleiben. Und am Ende gehen sie mit neuen, fantastisch-fiesen Ohrwürmern nach Hause. Garantiert!
“Immense Pointendichte. Bitterböse, zynisch und makaber.” Ruhrnachrichten





DANIEL HELFRICH | Best of (Klavierkabarett)
Skurriles geistreiches Klavierkabarett mit absoluter Lachgarantie!
Daniel Helfrich ist bekannt für skurriles geistreiches Klavierkabarett. Zwischen tiefschwarzem Humor und wohligem Quatsch ist seine Performance eine Mischung aus mitreißender Klaviermusik zu inbrünstig vorgetragenen, herrlich schrägen, mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Er will nicht nur wortspielen, sondern auch sprachbeißen.
Redensarten werden verkehrt, Begriffe neu gekreuzt, er collagiert und montiert neu.
In seinem „Best of“ präsentiert er Kabarett frei nach dem Motto: „Heut ist Tag der offenen Tür in der geschlossenen Abteilung. Bitte lassen Sie mich rein!“.


Pete THE BEAT | One Man-Geräusch Comedy
"Unglaublich, dass das alles aus einem einzigen Mund herauskommt!" - wohlgemerkt: ohne jegliche technische Mogeleffekte. Und lustig dazu. Seit fast 30 Jahren ist das Publikum immer wieder verblüfft, fasziniert und amüsiert von der wandelnden Soundbibliothek Pete THE BEAT.
Ausschließlich mit der menschlichen Stimme zaubert der Mundakrobat mit scheinbarer Leichtigkeit nahezu jedes Geräusch auf die Bühne. Und seine Zuhörer haben was zu lachen, denn Pete serviert Alltagsgeräusche verpackt in komischen Geschichten.








VOLKER DIEFES | Moderation
Volker Diefes ist einer der letzten Entertainer unseres Landes. Das langjährige Ensemblemitglied des berühmten Düsseldorfer Kom(m)ödchen verbindet Comedy, Kabarett und Musik und bewegt sich genau an der Grenze zum Mainstream und schlägt ihn mit seinen eigenen Waffen. Volker Diefes ist niemals zynisch, sondern immer charmant. Im Wichern ging er 2012 als Gewinner des Dortmunder Comedy PoKCals hervor.
Als Moderator begeistert Volker Diefes das Publikum mit Ausschnitten aus seinen Soloprogrammen („Spaß satt- weniger ist mehr!“ oder „Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz…“) und bildet mit Comedy, Musik und Kabarett den roten Faden durch das Programm.






Mo 02.12.2019: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 04.12.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 05.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 17:00 Uhr


Sa 07.12.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 08.12.2019:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mo 09.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 11:00 Uhr


Di 10.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 10:00 Uhr


Mi 11.12.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 12.12.2019: VORPREMIERE "Grenzenlos"
Alain Frei
Beginn: 20:00 Uhr




















Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage "Was darf Humor?" Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

Mit viel Charme und immer einer Spur Selbstironie ist Alain Frei ganz nah am Zeitgeschehen und am Publikum dran. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben hat er sich zur Aufgabe gemacht.Der Gewinner zahlreicher Comedypreise nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch den Wahnsinn unseres Alltags - mit viel Humor, Spontanität und immer einem Augenzwinkern.

Termine & Infos unter www.alainfrei.de
Eintritt: VVK € 22,- AK € 24,-


Sa 14.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 14:00 Uhr


So 15.12.2019: „Vier Hochzeiten und zwei Todesfälle“
Damenbesuch (Michèle Connah, Stefanie Görtemöller, Claudia Wölfel de Mejia)
Beginn: 20:00 Uhr






















In ihrem zweiten Programm wollen es die Damen endlich wissen: wie funktioniert das mit dem glücklichen Leben?

Nachdem sie ihre Scheidungen erfolgreich verarbeitet haben, gilt es wachsam zu sein:
Ab 40 wird alles besser haben sie gesagt! Aber ist das wirklich so? Wenn man eine Ehe in den Sand gesetzt hat, sollte man sich dann wirklich auf eine zweite einlassen? Wie setzt frau endlich ihre Lebensträume um? Langsam wird die Zeit knapp. Und wie kommt man damit klar, dass es für manche Träume endgültig zu spät ist und geliebte Menschen einen einfach so verlassen? Wann hört die Selbstoptimierung auf und fängt die Selbsterhaltung an? Ist eine neue Liebe wirklich wie ein neues Leben?!

Fragen über Fragen denen sich die drei Sängerinnen auf gewohnt komödiantische, ernste und auch anrührende Weise widmen.

Wie auch schon in ihrem ersten Programm plaudern die Musicaldarstellerinnen temporeich aus ihrem Leben, erzählen von ihren Zweifeln und Wünschen und nehmen das Publikum mit auf eine Reise einmal quer durch alle Musikgenres.


Michèle Connah war Ensemblemitglied am Hamburger Schmidt Theater und spielte in verschiedenen Produktionen wie zum Beispiel „Heisse Ecke“ und „Pension Schmidt“. Sie war Familienmitglied der „Familie Malente“ und arbeitet als freie Autorin und Regisseurin.

Claudia Wölfel de Mejia spielte im Disney CAMP ROCK – das Musical auf Kampnagel in Hamburg. Sie arbeitete als Tanzlehrerin für Salsa, Bachata und Merengue und für verschiedene Projekte als Studiosängerin. Aktuell arbeitet sie als freiberufliche Musicaldarstellerin und Schauspielerin für mehrere Auftraggeber und Theater deutschlandweit. Außerdem ist sie mit dem Kindermusical "Der gestiefelte Kater", "Benjamin Blümchen" und "Ritter Rost und das Gespenst" auf Tour.

Stefanie Görtemöller spielte u.a in Produktionen wie “HOSSA“, “HOT STUFF“ und “MovieMovie“ am Hamburger Imperial Theater. Sie war musikalische Leiterin der Firma GALADINNER in Wuppertal und spielte dort auch selbst als Darstellerin in den musikalischen Shows wie „MusicalDinner“ und „SchlagerDinner“.

Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-


Mo 16.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 13:00 Uhr


Di 17.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 15:00 Uhr


Mi 18.12.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 18.12.2019: geschlossene Veranstaltung
Beginn: 14:00 Uhr


Mi 25.12.2019: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 01.01.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 08.01.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 15.01.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 18.01.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 19.01.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 22.01.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 29.01.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 05.02.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 08.02.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 09.02.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 12.02.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 15.02.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 16.02.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 19.02.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 26.02.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 29.02.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 01.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 04.03.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


So 08.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 11.03.2020: Suppenküche Wichern
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 28.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 29.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Sa 16.05.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 17.05.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Sa 20.06.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 21.06.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


<< Mai 2019 >>
MO DI MI DO FR SA SO
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 15,- AK € 17,-
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: VVK € 10,- AK € 12,- (Kinder bis 14 Jahre € 5,-)
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-