Sa 28.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 29.03.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mo 30.03.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Di 31.03.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Mi 01.04.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 08.04.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 15.04.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mo 20.04.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 13:30 Uhr


Di 21.04.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 11:00 Uhr


Mi 22.04.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 23.04.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 16:00 Uhr


Sa 25.04.2020: Endspiel - Gala zum 16. Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal
Veranstaltung ausverkauft
Beginn: 19:00 Uhr














Endspiel - Gala - Verleihung

Eine einzigartige Kabarett- und Comedy-Show mit Spannungsgarantie, inklusive einem exklusiven Buffet.

WICHTIG: Das Vorspeisenbuffet wird um 18.30 Uhr eröffnet.
Die Show beginnt um 19 Uhr!
VVK € 35,- (3-Gänge-Buffet im Kartenpreis enthalten)



Die Finalisten:


Alice Köfer aus Berlin
Musik-Comedy mit viel Gerede | Ausschnitte aus "Alice auf Anfang"

Alice Köfer, die Frau der Boygroup „Vocal Recall“, begibt sich erstmalig auf Solopfade. Mit ihrem ersten Programm quasselt sie sich charmant berlinernd und sensationell gelaunt um Kopf und Kragen. Mal versehentlich philosophisch, mal lustig sinnentleert, wird sich Alice den wirklich wichtigen Fragen des Lebens widmen: Warum gibt’s in meiner Straße fünf Burgerrestaurants? Ab wann ist Fallobst tot? Lohnt sich heute noch eine schöne Unterschrift? Und warum merke ich mir immer nur die falschen Sachen?
Natürlich werden jede Menge Songs erklingen in einer wilden Mischung aus destruktiver Liebeslyrik und Stadion-Pop im Garagenformat.



Konstantin Korovin aus Stuttgart
Stand Up Comedy | Auschnitte aus "Mimimi - Millenial mit Migrationshintergrund"

Konstantin hat in seinem Leben schon so einiges mitgemacht. Angefangen von den letzten Jahren des Sozialismus in der Ukraine, über eine Kindheit in der mittelfränkischen Provinz bis zur Adoleszenz kreuz und quer in der Bundesrepublik. Dabei war ihm schon sehr früh klar, was er mal später in seinem Leben machen wollte: Alles.
Das Programm „Mimimi“ ist in erster Linie eine Bestandsaufnahme, motiviert durch den Umstand, dass Konstantin vor kurzem Das Neue 20 geworden ist, und es für ihn an der Zeit war, mal was vernünftiges zu machen. Stand-Up erschien ihm am sinnvollsten.
Sein erstes Programm behandelt das Dorfleben als Migrantenkind, die höchstverwirrenden Zeiten, in denen wir leben, TKKG, die Bundeswehr, Selbstreflexion, Werbung, Weltschmerz, Escape-Games, Polizeigewalt, Ratschläge seines Vaters und Menschen, die für Wohnmobilzeitschriften schreiben (in keiner bestimmten Reihenfolge).



Lennard Rosar aus Köln
Kabarett. Stand-Up. Satire.
Und ein großes Bisschen Poetry-Slam.

Was viele Künstler und Veranstalter heute so akribisch zu trennen versuchen, ist was Lennard Rosar wieder unter eine Kappe bringt. Völlig egal auf welcher Bühne er dabei steht, setzt er immer alles daran, die Erwartungen des Publikums zu brechen. Zu wenige Reime für einen typischen Slammer, zu viel für einen klassischen Comedian. In der Message zu ernst für reine Stand-Up Comedy, und dennoch zu unpolitisch für den erhobenen Zeigefinger des Polit-Kabaretts. Der 26-jährige, stark tätowierte Mann mit dem Vollbart und den vielen Ringen an den Fingern passt in kein Metier. Mit satirischen Erzählungen aus dem alltäglichen Leben und poetischen Kurzgeschichten, weist der Kölner spielerisch und humorvoll auf heutige Gesellschaftsprobleme hin und liefert dabei auch Denkanstöße für Veränderungen.




Pascal Franke aus Frankfurt
Klavier-Kabarett | Auschnitte aus "GÖTTLICH"

Mitreißende Unterhaltung mit einer satten Portion schwarzem Humor. Das ist das erste Abendprogramm „Göttlich“ des Frankfurter Klavierkabarettisten Pascal Franke. Sein Programm besticht durch musikalische Qualität und inhaltliche Vielfältigkeit. Unerwartete Wendungen und Denkanstöße verleihen dem Programm zusätzlich noch Tiefe.
Geschichten, wie die des Halbgottes Herkules oder des Caesarmörders Brutus, die man dachte zu kennen, werden neu erzählt. Romantische Abenteuer mit unerwartetem Ende werden besungen. Und Missstände etablierter Institutionen werden mit herrlichem Zynismus aufgedeckt. Pascal Franke, geboren in Nürnberg, aufgewachsen und wohnhaft in Frankfurt am Main, ist deutscher Klavierkabarettist einer neuen Generation.



Ralf Senkel aus Köln
Comedy | Auschnitte aus "DER HAT GESESSEN!"

Lachen. Lachen. Lachen. Das könnte hier stehen und würde ausreichen.
Doch fangen wir vorne an: Manche Menschen haben einfach immer etwas zu erzählen. Gefragt oder ungefragt. Jeder kennt sie. Ralf Senkel ist in seinem Dorf bekannt wie ein bunter Hund. Und das nicht nur wegen der unvergleichlich „modischen“ Jacke die er immer trägt. Manchmal sind die Pointen fein wie ein Skalpell und ein andermal ist es der Hammer, der uns eiskalt erwischt.
Inhaltlich wandert Ralf Senkel zwischen den Grenzen des Kabaretts und der Comedy. Obwohl auf jeder Bühne stets sitzend, besetzt er kein Genre dauerhaft. Es liegt am Zuschauer diese Gratwanderung zu erkennen. Sprachlich und im Herzen mit einer großen Portion Rheinland ausgestattet, nimmt er das Publikum mit in seine Welt und das will nie wieder zurück aus “Senkel-Land“.



Moderation: Thomas Koch

Thomas Koch moderiert seit 30 Jahren beim WDR Rundfunksendungen und hat Erfahrung durch etliche Bühnenmoderationen. Mit anderen Worten: Er führt ins Programm, durchs Programm und findet in der Regel auch die passenden Worte für das Ende des Programms. Außerdem gehört der Autor , Journalist und Musiker zum Quartett "Kumpelabend" und zum Ensemble der Sportsatire Show "Der Trainer muss weg!".
www.thomas-koch-ernsthaft.de




In der Jury sitzen in diesem Jahr:

Horst Hanke-Lindemann (Veranstalter RuhrHochDeutsch)
Fred Ape (Liedermacher, Kabarettist)
Martina Steimer (Veranstalterin, Pantheon Bonn)
Rainer Pause (Prix Pantheon)
Jürgen Kleinschmidt (Veranstalter Wilhelm-Hansmann-Haus)
N.N. (Radio 91,2)
Reiner Rautenberg (Diakonisches Werk Dortmund und Lünen gGmbH)
Lukas Vering (coolibri)



Di 28.04.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 29.04.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 30.04.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 13:30 Uhr


Sa 02.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


So 03.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Mi 06.05.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 07.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Fr 08.05.2020: „Gemüse“
Tim Whelan
Beginn: 20:00 Uhr

Bekannt aus Formaten wie Nightwash, Quatsch Comedy Club, dem Comedy Pokal und einem legendären Comedy Central Roast Battle ist Tim Whelan schon lange kein Geheimtipp mehr in der deutschen Comedyszene.
Lockerheit und Spaß am Spielen sind Hauptelemente in Tim Whelans neuer Show „Gemüse“. Ob am Klavier oder am Boden wälzend – Tim tut alles damit das Publikum die Fassung verliert! Und das als scheinbar relativ steifer Engländer und Ex-Buchhalter. Dieser Widerspruch ist der Kern von Tims Personality – das lässige Hippie Leben eines Ordnungsmenschen.
Die Seele eines Freiheitskämpfers versucht den Körper eines Langweilers zu kontrollieren – ein Kampf über die volle Abendlänge von 90 Minuten und zur vollen Freude der Zuschauer. Ob bei der „Bürokraten Yoga“ Schnupperstunde oder im IKEA Musical, Tim verarbeitet seine Alltagserfahrungen auf einmalige Art – musikalisch, redegewandt, mit britisch schwarzem Humor. Differenziert betrachtet er seine eigene Herkunft und die deutsche Kultur. Sein messerscharfer Blick tut stellenweise weh, verletzt aber niemanden außer sich selbst.

All dies und viel mehr gehört in seiner neuen Show „Gemüse“.
„Gemüse“ ist bunt. „Gemüse“ ist quirlig. „Gemüse“ ist eine Show in zwei Teilen.
Viel Spaß dabei!

Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Sa 09.05.2020: Geschlossene Veranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


So 10.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Mi 13.05.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 14.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Sa 16.05.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 17.05.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Di 19.05.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Mi 20.05.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 23.05.2020: Geschlossene Veranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 27.05.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 28.05.2020: “Passiert das nur mir?”
Sertaç Mutlu
Beginn: 20:00 Uhr




















Wer Sertaç Mutlu auf der Bühne sieht, bekommt ein wahres Überraschungspaket geboten. Der Kölner Comedian weiß, wo seine Talente liegen: Blitzschnell wechselt er zwischen verschiedenen Rollen und pointiert gekonnt die unterschiedlichsten Stereotypen. Sei es der Dönermann von nebenan, die launische Supermarktkassiererin oder der aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer. Sertaç Mutlu spielt mit Klischees und nimmt sein Publikum mit auf eine bunte Reise durch die Komik des Alltags. Regelmäßig ist der sympathische Stand-Up-Comedian im Fernsehen zu sehen, unter anderem bei Formaten wie NightWash, RebellComedy, Quatsch Comedy Club, Fat Chicken Club und vielen mehr. Seine starken Gags katapultierten ihn 2014 zudem bei den „NightWash Talent Awards“ und 2016 beim „NDR Comedy Contest“ ins Finale. Seitdem ist er ein gern gesehener Gast auf Comedy-Bühnen im ganzen Bundesgebiet. Durch seine ausdrucksstarke Mimik und Gestik gepaart mit seiner wandelbaren Stimme begeistert der Comedian Zuschauer jeder Generation.

Weitere Informationen unter www.sertacmutlu.de
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Sa 30.05.2020: Geschlossene Veranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 03.06.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 05.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Sa 06.06.2020: Geschlossene Veranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


So 07.06.2020: "Das liegt alles am Wetter, mein Sonnenschein"
Leslie Sternenfeld
Beginn: 20:00 Uhr





















Das liegt alles am Wetter, mein Sonnenschein
Was ist Thema beim Smalltalk mit der Queen oder Frau Müller? Das Wetter in London oder Hückelhoven.
Was lässt uns immer wieder verzweifeln? Die Eisheiligen, Jahrhundertsommer und die alljährliche Suche nach Übergangsjacken.

Worauf können wir uns heutzutage noch verlassen? Auf weise Politiker und soliden Journalismus?
Nein, auf´s Wetter!
Wenn wir morgens rausgehen, ist es da und gibt sich Mühe – immer und für alle!

In der Liebe und der Politik schießen wir sogar oft übers Wetter hinaus: Ein schlechtes Klima führt gern einmal zu Eiseskälte im Schlafzimmer oder hitzigen Debatten beim Gipfeltreffen.

Leslie Sternenfeld blickt mit Sympathie und Augenzwinkern auf unsere alltäglichen Wetterweisheiten (»Es gibt kein schlechter Wetter, es gibt nur ...«) und wettert über dumme Weisheiten, die im Gewitter zu lebensgefährlichem Suchen nach Buchen verleiten.

Der Multi-Instrumentalist kitzelt die Zuschauer u. a. mit Klavier, Glasharfe und Ukulele und lädt sie auch dann und wann zum Mitsingen ein, z. B. um der Frage nachzugehen, wann es denn nun »mal wieder richtig Sommer« wird. Vielleicht helfen ja alte Werbespots und Songs der 70er und 80er Jahre, die Sonne hervorzulocken? Einen Versuch ist es wert!

Leslie singt und sinniert über das Wetter in unserem Leben und wie wir es gern hätten. Oder ist das Wetter vielleicht doch richtig, so wie es ist?

Manchmal jedenfalls darf man das Wetter auch einfach nur genießen: In seinen Liedern entdeckt Leslie
Sternenfeld mit seinem Publikum den schönsten aller Sommer oder die weißeste aller Weihnachten.

Und ab und an kommt er vom Hölzken auf´s Stöcksken, aber dazu kann er nichts, denn:
Das liegt alles am Wetter!


Lieder & Kabarett
Leslie lebt in Witten an der Ruhr, mochte schon immer das Wetter und nachdem er Klavier, Schlagzeug und Gesang studiert hat, arbeitet er als Komponist, Autor, Arrangeur, macht seit 1999 Kleinkunst und verursachte damit die Jahrtausendwende.
www.sternenfeld.net
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mo 08.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 10.06.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 13.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


So 14.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 14:00 Uhr


Mo 15.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 09:00 Uhr


Di 16.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 10:00 Uhr


Mi 17.06.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 18.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Sa 20.06.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 21.06.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Di 23.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 08:00 Uhr


Mi 24.06.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 27.06.2020: Tagungsveranstaltung
Beginn: 14:00 Uhr


Mi 01.07.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 04.07.2020: Geschlossenen Veranstaltung
Beginn: 18:00 Uhr


Mi 08.07.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 15.07.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 22.07.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 29.07.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 05.08.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 12.08.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 15.08.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 16.08.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik
Eintritt:


Mi 19.08.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 26.08.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Sa 29.08.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


So 30.08.2020:
Beginn: 08:00 Uhr













Workshop im Rahmen einer zweijährigen Grundlagenausbildung Theaterpädagogik.
Weitere Infos hier: www.theatervolk.de oder telefonisch unter 0231 - 106 25 12.

Veranstalter: theatervolk – Institut für Theaterpädagogik


Mi 02.09.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 04.09.2020: "Zeitlos" | Das neue Programm
DER TOD – Death Comedy
Beginn: 20:00 Uhr






















Der Tod ist wieder da!
Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann.

In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens. Selbst Eintagsfliegen leben heutzutage entspannter als ein Mensch. Ihnen fehlt einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab-) Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image-Kampagne.

Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos.

Schnell, bevor es zu spät ist.


Weitere Infos:
www.endlich-tod.de
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Sa 05.09.2020: "Zeitlos" | Das neue Programm
DER TOD – Death Comedy
Beginn: 20:00 Uhr






















Der Tod ist wieder da!
Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann.

In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens. Selbst Eintagsfliegen leben heutzutage entspannter als ein Mensch. Ihnen fehlt einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab-) Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image-Kampagne.

Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos.

Schnell, bevor es zu spät ist.


Weitere Infos:
www.endlich-tod.de
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mi 09.09.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 11.09.2020: "Spätzle, Sex und Dolce Vita – mein Leben zwischen Amore und Kehrwoch"
Roberto Capitoni
Beginn: 20:00 Uhr

In seinem Bühnenprogramm begibt sich Roberto Capitoni auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Dabei fragt er sich mit zunehmendem Alter immer häufiger: Wer oder was bin ich? Und wenn ja, spielt es eine Rolle?

Ein großer Deutscher gefangen in einem kleinen italienischen Körper? Mit schwäbischer Seele? Oder gar umgekehrt? Der zuverlässige, sparsame und ordnungsliebende Schwabe oder der spendable, spontane und zu jeder Feier bereite Südländer? Spätzle al dente oder doch lieber Spaghetti mit Rote Beete?

Er erzählt von ebenso liebenswerten wie skurrilen Erlebnissen mit seinem Patenonkel Luigi, vom Aufwachsen in Isny im Allgäu, einer verträumten schwäbischen Kleinstadt. Von seinem Lieblingssport Fußball, bei dem auch zwei Herzen in seiner Brust schlagen, und natürlich von dem täglichen Chaos in seiner eigenen Mehrnationen-Familie. Nach diesem Abend wissen Sie, wie pubertäre Töchter auf der ganzen Welt ihre Väter um den Verstand bringen.

Auf charmante und höchst amüsante Weise entführt Roberto sein Publikum für einen Abend in seinen alltäglichen Wahnsinn, schlüpft in zahlreiche unterschiedliche Charaktere und Rollen und lässt diese auf der Bühne lebendig werden. Natürlich spielt er alle Rollen selbst. Utensilien braucht er dazu keine – sein Bewegungstalent, die akrobatische Mimik, der quirlige Körper und großartige Geschichten genügen, um den Zuschauern einen Haufen Spaß zu bereiten!

Eine aberwitzige Reise durch zwei Kulturen, die vielleicht mehr gemeinsam haben, als Sie denken.


Kurzvita:
Roberto Emilio Francesco Paolo Sergio Capitoni kommt gebürtig, wie der Name schon sagt, aus dem wunderschönen schwäbischen Allgäu.
Seit 1982 ist der mit seinen 1,73m überdurchschnittlich große Halbitaliener auf deutschen Bühnen unterwegs.
Im TV zu sehen ist er u.a. bei Kabarett- und Comedy- Sendungen wie Freunde in der Mäulesmühle (SWR), Kabarett aus Franken (BR), SWR Spätschicht, Schlagerspaß mit Andy Borg (SWR), Kleinkunstfestival der Wühlmäuse (RBB /ARD), NDR Comedy Contest (NDR), Willkommen bei Mario Barth (RTL), Nightwash live (Sky) und auch bei Sendungen wie Immer wieder Sonntags (ARD), Volle Kanne (ZDF), Tagesthemen (ARD), Kölner Treff (WDR) etc.
Roberto Capitoni wurde mit den Publikumspreisen des Hannoveraner „sPEZIALiSTen", des „Stockstädter Römerhelms“ sowie mit dem Koblenzer Kleinkunstpreis ausgezeichnet und gewann den Bremer Comedy (Jury-)Preis. Zudem war er u.a. für den Stuttgarter Besen 2017 nominiert.

„Ein Meister der Gestik und Mimik“
Mittelbadische Presse
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mi 16.09.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 23.09.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 24.09.2020: Neue Show! Exklusive Dortmund Vorpremiere
Martin Sierp
Beginn: 20:00 Uhr
Martin Sierp ist ein begnadeter Comedian, Verwandlungs- und Zauberkünstler,
der schon auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas stand
(Wühlmäuse, Schmidt Theater, Quatsch Comedy Club, NightWash, das
Wohnzimmer von Familie Krause, etc.), viele bedeutende und unbedeutende
Preise gewann (insgesamt 19 nationale und internationale Titel - darunter auch
der Weltmeister in Comedy Magic) und viele bedeutende und unbedeutende
Zuschauer dabei zu Begeisterungsstürmen hinriss.
Er erobert die Herzen seines Publikums mit viel Witz, Charme und schier
unerschöpflichem Improvisationstalent im Sturm. Für die einen grenzt es an
Schizophrenie, für die anderen ist er der lustigste und bezauberndste
Verwandlungskünstler seit es Chamäleons gibt.
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mi 30.09.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 07.10.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Fr 09.10.2020: "Das Leben ist Abenteuer genug"
John Doyle
Beginn: 20:00 Uhr

Warum suchen Menschen eigentlich das Abenteuer in extremen Situationen? Montags Fallschirmspringen, dienstags Bungee Jumping, mittwochs schwimmen mit Piranhas im Urwald! Aber ehrlich gesagt, würde auch John Doyle gern solche Abenteuer erleben. Leider kann er es nicht.
"Mir ist neulich schon beim Niesen die Kniescheibe raus gesprungen!", meint der deutsch-amerikanische Komiker. "Wenn du über 40 bist, ist es jedes Mal ein kleines Abenteuer sich unfallfrei auf dem Badewannenrand die Fußnägel zu schneiden! Bleibt doch einfach zu Hause und redet wieder mit Eurem Ehepartner, oder ruft die Oma an und fragt, ob sie noch lebt."
In "Das Leben ist Abenteuer genug" werden Geschichten aus dem täglichen Leben erzählt. Sie besitzen eine Mischung aus Leichtigkeit und Tiefe. Locker und sympathisch redet der aus New Jersey stammende Doyle über die schwierige Erfahrung mit seiner 4-fachen Herz-Bypass-Operation.

"Das Leben ist Abenteuer genug" ist vielleicht John Doyles bestes Programm, auf jeden Fall sein Persönlichstes. Freuen Sie sich darauf.

John Doyle gehört seit vielen Jahren zu den besten Stand-up-Comedians in Deutschland. Otto Waalkes sagte über ihn: "Ich wusste nicht, dass ein Ami auf Deutsch so funny sein kann."

Sparen Sie sich teure Abenteuerreisen und genießen Sie stattdessen einen Abend mit John Doyle. Vielleicht sagen Sie anschließend auch:
"Hey, mein Leben ist Abenteuer genug!"


Stimmen zu John Doyle:

"John Doyle, der Rosinenbomber der Comedy. Habe mich königlich amüsiert."
Johann König

"Hervorragender Humor mit ernsthaftem Hintergrund"
Johannes B. Kerner

"Ich wusste nicht, dass ein Ami auf Deutsch so funny sein kann."
Otto Waalkes

"Das ist das Beste, was ich seit langem gesehen habe."
Hugo Egon Balder
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mi 14.10.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 21.10.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 28.10.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Do 29.10.2020: "Ein bisschen Lars muss sein!"
Lars Redlich
Beginn: 20:00 Uhr




















Das spektakuläre zweite Programm des sympathischen Berliner
Allround-Entertainers!


Nachdem seine erste Soloshow "Lars But Not Least!" deutschlandweit gefeiert und mit diversen
renommierten Preisen ausgezeichnet wurde, folgt nun der zweite Streich:

Lars Redlich - der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-
Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie ,,Stairway to Heaven“ oder
,,Despacito“ brüllend komisch um!
Seine eigenen Songs zeugen von Phantasie und grandiosem Humor, wie etwa das Lied von „Eike
der Eintagsfliege“, die sich nicht vermehren kann, weil One-Night-Stands auch im Tierreich einen
schlechten Ruf haben.
Herrlich, wie sich der Musical - Star (Grease, Rocky Horror Show, Disney in Concert u.v.m.) selber
auf die Schippe nimmt, am Klavier zusammen mit dem Publikum ein Medley aus zugerufenen
Songs improvisiert oder über die Notwendigkeit der fünf Klingen an seinem Rasierer sinniert.

Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie eine zweistündigen Frontalangriff auf Ihre
Lachmuskeln!

„musikalisch brillant, umwerfend komisch“
Mannheimer Morgen

„Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran“
Berliner Morgenpost
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-


Mi 04.11.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 11.11.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 18.11.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 25.11.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 02.12.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 09.12.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


So 13.12.2020: "Wunderkind"
Marco Weissenberg
Beginn: 16:00 Uhr

Wunderkind - Die einzigartige Magie-Show

Magie Newcomer Marco Weissenberg steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst und hat es faustdick hinter den Ohren. Mit seinem jugendlichen Charme spricht er den Zuschauern mit ganz alltäglichen Themen aus der Seele und nimmt sich dabei selbst nicht zu ernst. In seinen Shows bekommen Sie durch die einzigartige Mischung aus Comedy, Storytelling und Magie ein ganz besonderes Showerlebnis geboten. Auf Marcos lockere und sympathische Art sehen Sie neuartige und kreative Illusionen auf der Bühne. Immer dabei: Ein unscheinbarer Pappkarton, bis zum Rand gefüllt, mit kleinen und großen Wundern. Vergessen Sie alles, was Sie über Zauberkunst zu wissen glauben.
Sie werden sich noch wundern!

Wunderkind! Der Showtitel des ympathischen Magie Newcomers verspricht Großes. Dabei ist Marco Weissenberg weder ein Mathegenie, noch kann er sonderlich gut Geige oder Klavier spielen. Also eigentlich … gar nicht. Das soll also ein Wunderkind sein? Aber ja! Erleben Sie hautnah, wie Marco ein Foto in der Zukunft macht, sich in einen Superhelden verwandelt und unzählige kleine Glühwürmchen durch den ganzen Raum fliegen lässt. Es erwartet Sie ein Abend, der Ihnen mit Bauchschmerzen vor Lachen und einem großen Fragezeichen im Kopf, noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Ab 2018 knüpft Marco Weissenberg nahtlos an den Erfolg seines ersten Soloprogramms „Wunder aus dem Pappkarton“ an. Der Magie Newcomer geht mit seiner brandneuen Liveshow „Wunderkind“ auf Tour und verzaubert Deutschland!
Eintritt: VVK € 17,- AK € 18,-


Mi 16.12.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 23.12.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 30.12.2020: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 06.01.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 13.01.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 20.01.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 27.01.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 03.02.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 10.02.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 17.02.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 24.02.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 03.03.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 10.03.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 17.03.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


Mi 24.03.2021: Suppenküche
Beginn: 12:00 Uhr
Mehr zur Suppenküche Wichern erfährt man hier!


<< März 2020 >>
MO DI MI DO FR SA SO
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: AUSVERKAUFT!
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 17,- AK € 19,-